Publiziert am 12.01.2016

Vier Personen festgenommen

Frick (AG): Vier Personen festgenommen

Am Montagmorgen wurden durch eine Patrouille der Regionalpolizei Oberes Fricktal vier Männer am Bahnhof Frick kontrolliert, wobei sich zwei mit einem gefälschten Ausweis auswiesen. Alle vier Männer wurden für weitere Abklärungen der Kantonspolizei übergeben und vorläufig festgenommen.

Vier Männer fielen einer Patrouille der Regionalpolizei Oberes Fricktal am Montag, 11. Januar 2016, kurz vor 11.00 Uhr, am Bahnhof Frick verdächtig auf. Folglich kontrollierten die Polizisten diese. Dabei wiesen sich ein 21- jähriger und ein 18-jähriger Kosovare mit ausländischen Ausweisen aus. Diese erwiesen sich als gefälscht. Zudem konnte bei der Überprüfung festgestellt werden, dass der 21- Jährige im Fahndungssystem zur Verhaftung ausgeschrieben ist. Bei den anderen zwei Personen handelt es sich um einen 21-jährigen Kosovaren und einen 28-jährigen Albaner, beides Asylbewerber aus Deutschland. Alle vier Angehaltenen haben keinen Wohnsitz in der Schweiz und halten sich nach bisherigen Erkenntnissen illegal in der Schweiz auf.

Für weitere Ermittlungen wurden die vier Angehaltenen an die Kantonspolizei Aargau übergeben. Sie wurden vorläufig festgenommen.

Kommentare

Kommente

WERBUNG

Ähnliche Beiträge