Publiziert am 29.01.2016

Vermisster Mann leblos aufgefunden

Leubringen (BE): Vermisster Mann leblos aufgefunden

Der seit dem, 07. Januar 2016, in Biel vermisste 89- jährige Mann wurde am Donnerstag in Leubringen leblos aufgefunden. Dritteinwirkung ist ausgeschlossen.

Am Donnerstag, 28. Januar 2016, ging bei der Kantonspolizei Bern gegen Mittag die Meldung ein, wonach in einem Waldstück in Leubringen ein lebloser Mann aufgefunden worden sei. Gemäss den aktuellen Abklärungen handelt es sich beim Verstorbenen um den seit dem, 07. Januar 2016, als vermisst gemeldeten 89-jährigen Mann (vgl. Medienmitteilung vom 08. Januar 2016). Hinweise auf Dritteinwirkung liegen keine vor.

Der 89-jährige Mann wurde seit dem, 07. Januar 2016, vermisst. Umgehend aufgenommene, umfangreiche Suchmassnahmen blieben vorerst erfolglos.

Kommentare

Kommente

WERBUNG

Ähnliche Beiträge