Publiziert am 26.02.2016

Verkehrskollision in der Schöllenen

Göschenen (UR): Verkehrskollision in der Schöllenen – niemand verletzt

Am Donnerstagnachmittag, 25. Februar 2016, kurz vor 15.30 Uhr, fuhr ein Sattelmotorfahrzeug gefolgt von einem Basler Lieferwagen und einem Urner Personenwagen auf der Gotthardstrasse in der Schöllenen in Richtung Göschenen. Im Bereich der „Steindli“-Galerie beabsichtigte der Personenwagen die beiden Fahrzeuge vor ihm zu überholen. Zur selben Zeit setzte der Lieferwagen zum Überholen des Sattelmotorfahrzeuges an. In der Folge kam es zu einer seitlichen Kollision des Lieferwagens mit dem Personenwagen. Verletzt wurde niemand. Der gesamte Sachschaden beträgt rund 10‘500 Franken.

Kommentare

Kommente

WERBUNG

Ähnliche Beiträge