Publiziert am 05.01.2016

Unter Drogen- oder Alkoholeinfluss auf den Strassen unterwegs

Kanton St.Gallen (SG): Unter Drogen- oder Alkoholeinfluss auf den Strassen unterwegs

In der Zeit zwischen Montagmittag und Dienstagnacht, 05. Januar 2016, sind im Kanton St.Gallen zwei Frauen und vier Männer angehalten worden, die ihr Auto unter Alkohol- oder Drogeneinfluss fuhren. Fünf Personen mussten den Führerausweis sofort abgeben. Einem Mann war dieser bereits vorgängig entzogen worden.

In Ulisbach auf der Sonnenhalb wurde eine 54-jährige und in Buchs auf der Oberstüdtlistrasse eine 62-jährige Autofahrerin angehalten, die beide alkoholisiert mit ihrem Auto fuhren. Sie beide mussten beide eine Blutprobe sowie den Führerausweis abgeben.

Weiter hielt die Kantonspolizei St.Gallen in Goldach auf der Seestrasse einen 28-jährigen, in St.Gallen auf der A1 einen 23-jährigen, in Gossau auf der A1 einen 29-jährigen sowie in Rorschacherberg auf der Hofstrasse einen 26-jährigen Autofahrer an, die alle ihr Auto unter Drogeneinfluss fuhren. Bei allen vier Männern wurde eine Blutprobe angeordnet. Bis auf den 26-Jährigen mussten alle ihre Führerausweise auf der Stelle abgeben. Beim letztgenannten konnte kein Führerausweis eingezogen werden, weil ihm dieser bereits vorgängig entzogen worden war. Die Staatsanwaltschaft verfügte die Sicherstellung von zwei Autos beim 26-Jährigen.

Kommentare

Kommente

WERBUNG

Ähnliche Beiträge