Publiziert am 14.01.2016

Motorradfahrer bei Auffahrkollision verletzt

Tobel (TG): Motorradfahrer bei Auffahrkollision verletzt

Ein Motorradfahrer fuhr am Mittwoch in Tobel auf ein Auto auf. Er wurde bei der Kollision leicht verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Eine 37-jährige Autofahrerin war gegen 17.10 Uhr auf der Hauptstrasse in Richtung Tägerschen unterwegs. Sie beabsichtigte auf Höhe des Dorfmarktes auf den linksseitigen Parkplatz abzubiegen, musste aber wegen des Gegenverkehrs anhalten. Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau fuhr der nachfolgende Motorradlenker auf das Auto auf. Der 17-Jährige stürzte, zog sich leichte Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von einigen tausend Franken.

Kommentare

Kommente

WERBUNG

Ähnliche Beiträge