Publiziert am 28.01.2016

Maschendrahtzaun der Sammelstelle beschädigt

Cham (ZG): Maschendrahtzaun der Sammelstelle beschädigt – Zeugenaufruf

Ein unbekannter Lenker prallte mit seinem Fahrzeug in den Maschendrahtzaun einer Entsorgungsstelle. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Montagvormittag, 25. Januar 2016, zwischen 11.00 Uhr und 12.00 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeuglenker beim Einkaufszentrum Neudorf in den Maschendrahtzaun der dortigen Entsorgungsstelle. Zum Zeitpunkt des Unfalls war eine unbekannte Frau am Entsorgen. Durch den Aufprall wurde die Ein-/Ausgangstüre der Sammelstelle verschoben und liess sich nicht mehr öffnen. Die Frau konnte die Entsorgungsstelle mit Hilfe eines Arbeiters schliesslich wieder verlassen.

Zeugenaufruf

Die unbekannte Frau sowie weitere Personen, die den Unfallhergang beobachtet haben und nähere Angaben machen können, sind gebeten, sich bei der Einsatzzentrale der Zuger Polizei zu melden (T 041 728 41 41).

Kommentare

Kommente

WERBUNG

Ähnliche Beiträge