Lieferwagen landet in Eingangshalle von Bahnhof

Publiziert am 21.03.2016

Zug (ZG): Lieferwagen landet in Eingangshalle von Bahnhof

Ein abgestellter Lieferwagen rollte davon und prallte in die Glaseingangstür des Bahnhofs Zug. Verletzt wurde niemand.

Am Montagmorgen, 21. März 2015, kurz vor 09.45 Uhr, stellte ein 30-jähriger Lenker seinen Lieferwagen neben der Buswendeschlaufe bei der Alpenstrasse in Zug ab. Kurz nachdem der Mann sein Fahrzeug verlassen hatte, machte sich dieses aus noch unbekannten Gründen selbstständig, rollte davon und prallte in die Glaseingangstür des Bahnhofes. Es wurden keine Personen verletzt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Zehntausend Franken.

Weitere Auskünfte:

Die Medienstelle der Zuger Strafverfolgungsbehörden steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T 041 728 41 25). Am Wochenende und in der Nacht können Sie sich durch die Einsatzleitzentrale mit dem zuständigen Pikett-Dienst verbinden lassen (T 041 728 41 41).

Kommentare

Kommente

WERBUNG

Ähnliche Beiträge