Publiziert am 22.02.2016

Frontalkollision auf der Engelbergerstrasse

Engelberg (OW): Frontalkollision auf der Engelbergerstrasse

Am Freitagmorgen, 19. Februar 2016, rutschte ein talwärts fahrender Personenwagen auf der schneebedeckten Fahrbahn zwischen Engelberg und Grafenort auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Personenwagen. Die Lenkerin wurde dabei leicht verletzt.

Am Freitagmorgen, 19. Februar 2016, um ca. 08.50 Uhr, fuhr eine ortskundige Lenkerin von Engelberg herkommend in Richtung Grafenort. Aufgrund von starken Niederschlägen war die Engelbergerstrasse schneebedeckt. Unterhalb des Fangseils rutschte das Fahrzeug in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Es kam zu einer Frontalkollision mit einem in Richtung Engelberg fahrenden Geländewagen. Am Personenwagen der talwärts fahrenden Lenkerin entstand Totalschaden, der Geländewagen wurde im Frontbereich beschädigt. Beide Fahrzeuge waren mit Winterpneus ausgerüstet.

Die Fahrzeuglenkerin verletzte sich bei der Kollision leicht.
Durch die aufgebotene Feuerwehr Engelberg wurde Verkehrsdienst geleistet, sodass die Unfallstelle jederzeit einspurig befahrbar war.

Kommentare

Kommente

WERBUNG

Ähnliche Beiträge