Publiziert am 24.03.2016

Einbruchdiebstahl in Detailhandelsgeschäft geklärt

Vals (GR): Einbruchdiebstahl in Detailhandelsgeschäft geklärt

Die Kantonspolizei Graubünden hat einen Einbruchdiebstahl in ein Detailhandelsgeschäft in Vals geklärt. Das Delikt wurde am vergangenen Wochenende verübt.

Ein 23-jähriger Mann verschaffte sich in den frühen Morgenstunden des vergangenen Sonntags, 20. März 2016, gewaltsam Zutritt in das Detailhandelsgeschäft. Er entwendete Lebensmittel. Der Sachschaden beläuft sich auf wenige hundert Franken. Der 23-Jährige aus dem Kanton Graubünden hat die Tat zugegeben. Er wird an die Staatsanwaltschaft Graubünden verzeigt.

Kommentare

Kommente

WERBUNG

Ähnliche Beiträge