Ein Kilogramm Kokain sichergestellt

Publiziert am 29.02.2016

Thayngen (SH): Ein Kilogramm Kokain sichergestellt

Am Samstagabend, 12. Dezember 2015, stellten Grenzwächter bei der Kontrolle eines Mietwagens eine grössere Menge Kokain sicher. Der 37-jährige Lenker des Fahrzeuges befindet sich in Untersuchungshaft.

Am Samstagabend, 12. Dezember 2015, haben Grenzwächter einen Lenker eines in der Schweiz immatrikulierten Mietwagens, am Grenzübergang Thayngen, bei der Einreise in die Schweiz, kontrolliert. Dabei konnte während der Fahrzeugrevision durch Spezialisten des Grenzwachtkorps rund ein Kilogramm Kokain sichergestellt werden. Der 37-jährige Lenker des Fahrzeuges wurde daraufhin von der Schaffhauser Polizei festgenommen. Die polizeilichen Ermittlungsarbeiten sind mittlerweile abgeschlossen. Der Beschuldigte befindet sich in Untersuchungshaft.
Die sichergestellten Drogen hätten ein

Kommentare

Kommente

WERBUNG

Ähnliche Beiträge