Publiziert am 20.01.2016

Drogenhanfproduzent in Kriens festgenommen

Kriens (LU): Drogenhanfproduzent in Kriens festgenommen

Die Luzerner Polizei hat im vergangenen Dezember einen 25-jährigen Schweizer festgenommen, welcher in seiner Wohnung in Kriens Drogenhanf produzierte.

Die Polizei wurde im Dezember durch eine Meldung von Anwohnern auf den mutmasslichen Drogendealer aufmerksam. Bei einer Hausdurchsuchung in seiner Wohnung konnte die Luzerner Polizei mehrere Hanfindooranlagen feststellen. Zudem hat die Polizei u.a. Haschisch, getrocknete Marihuanablüten und weitere Betäubungsmittel (LSD, Amphetamine) in kleineren Mengen sichergestellt. In der Wohnung wurden auch zwei Waffen (Messer und Gewehr) aufgefunden und beschlagnahmt. Der 25-jährige Schweizer wurde festgenommen und in Untersuchungshaft versetzt.

Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen.

Kommentare

Kommente

WERBUNG

Ähnliche Beiträge