Publiziert am 23.03.2016

Drei Täter einer Schlägerei verhaftet

Uster (ZH): Drei Täter einer Schlägerei verhaftet

Bei einer Schlägerei in Uster in der Nacht auf Samstag, 12. März 2016, sind sechs Personen verletzt worden. Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstagmorgen, 22. März 2016, drei junge Täter verhaftet.

Nach der Tat hat die Kantonspolizei Zürich verschiedene Ermittlungen und Befragungen durchgeführt. Auch die Geschädigten selbst konnten wertvolle Hinweise liefern, so dass die drei Täter schliesslich identifiziert werden konnten. Am Dienstagmorgen um zirka 06.00 Uhr wurden drei Schweizer im Alter von 26, 25 und 19 Jahren an ihrem Wohnort in Uster verhaftet. Sie wurden der Staatsanwaltschaft zugeführt, wo sie geständig waren, die vier Geschädigten geschlagen und dadurch verletzt zu haben. Nach jetzigen Erkenntnissen gab es keinen plausiblen Grund für das Anzetteln der Schlägerei.

Kommentare

Kommente

WERBUNG

Ähnliche Beiträge