Brandfall erfordert Feuerwehreinsatz

Publiziert am 05.01.2016

Bubendorf (BL): Brandfall erfordert Feuerwehreinsatz

Am späten Montagabend, 04. Januar 2016, gegen 23.30 Uhr, kam es auf dem Campingplatz Talhaus in Bubendorf zu einem Brand eines Wohnwagens. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist unklar und wird durch die Polizei Basel-Landschaft abgeklärt. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Die Brandmeldung ging um 23.40 Uhr bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft ein. Beim Eintreffen der Polizeipatrouille stand ein Wohnwagen in Vollbrand. Die Feuerwehr Wildenstein war rasch vor Ort und konnte den brennenden Wohnwagen löschen. Der Wohnwagen sowie das Vorzelt wurden durch das Feuer vollständig zerstört.

Die Brandursache ist unklar und wird durch die Forensik der Polizei Basel-Landschaft abgeklärt.

Zeugen gesucht
Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Personen, welche Angaben zum Brandfall machen können, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale in Liestal zu melden (Telefon 061 553 35 35).

Kommentare

Kommente

WERBUNG

Ähnliche Beiträge