Publiziert am 19.01.2016

Brand in Industriebetrieb

Lyss (BE): Brand in Industriebetrieb

Am Montag hat es in einem Industriebetrieb in Lyss gebrannt. Eine Person musste verletzt ins Spital gebracht werden. Ermittlungen zu Brandursache wurden aufgenommen.

Am Montag, 18. Januar 2016, gegen 13.10 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern ein automatischer Brandalarm aus einem Industriebetrieb an der Grenzstrasse in Lyss ein. Beim Eintreffen der umgehend alarmierten Einsatzkräfte hatten Mitarbeitende des Betriebs das Feuer im Innern des Gebäudes bereits grösstenteils unter Kontrolle gebracht. Die Feuerwehr Lyss konnte in der Folge den Brand vollständig löschen.

Ein Mitarbeiter zog sich Brandverletzungen zu und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Eine weitere Person begab sich zur Kontrolle selbständig in ärztliche Behandlung.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Kommentare

Kommente

WERBUNG

Ähnliche Beiträge