Publiziert am 25.03.2016

Ausbrecherpaar verhaftet

Zürich (ZH): Ausbrecherpaar verhaftet

In enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Polizeipartnern hat die Kantonspolizei Zürich in der Nacht auf Freitag, 25. März 2016, in Italien, das Anfang Februar 2016 aus dem Bezirksgefängnis Dietikon geflüchtete Paar, Hassan Kiko sowie Angela Magdici, verhaftet.

Aufgrund polizeilichen Ermittlungen und enger Zusammenarbeit mit der Arma dei Carabinieri, EUROJUST, Stadtpolizei Zürich und Kantonspolizei Zürich sowie der Staatsanwaltschaft IV für Gewaltdelikte sind die beiden Geflüchteten gegen 03.00 Uhr in der Früh in einer Wohnung in Norditalien durch die Carabinieri festgenommen worden. Im Anschluss wurden Hassan Kiko und Angela Magdici in Haft genommen. Das Fluchtauto wurde ebenfalls sichergestellt.

Durch die Staatsanwaltschaft wird nun ein Auslieferungsgesuch an Italien gestellt.

Wir danken den Medien für die wertvolle Mitarbeit.

Kommentare

Kommente

WERBUNG

Ähnliche Beiträge